Aktuelles / Termine

HINWEIS
Der Stammtisch findet am 04.08.2017 im Kornhaus in Gladenbach-Mornshausen statt!

Jeden ersten Freitag im Monat, findet der Stammtisch der Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V.  ab 19 Uhr statt. 

Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierte und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.
Etwaige Terminänderungen geben wir an dieser Stelle bekannt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dieses Video beschreibt die Arbeit der Katzenbabyrettung mit freundlicher Unterstützung unseres Keinöhrchens: Bitte Klicken




 

 

17.03.2017
Die Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. feiert ihren 5. Geburtstag!

15.07.2016
Die Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. freut sich über die ersten beiden mobilen Intensivstationen, die bei Frau Pech und Frau Acker das Leben der Neugenorenen etwas leichter machen sollen :-) Auf weitere Geräte für die Flaschenplätze wird fleissig gespart.



01.03.2016
Die Katzenbabyrettung Mittelhessen ist umgezogen!

14.10.2015
Wir freuen uns über den Besuch des hess. Finanzministers Dr. Thomas Schäfer am 21.10.2015. Desweiteren wird auch unsere Botschafterin, Frau Sibylle Nicolai anwesend sein.

08.09.2015
Am Freitag den 11.09.2015 findet unser Stammtisch im
Gasthof Grebe in 35043 Marburg-Gisselberg um 19 Uhr statt.

Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.

03.09.2015
Änderungen im Vorstand!
Miriam Leckebusch hat aus familiären Gründen ihr Amt als zweite Vorsitzende niedergelegt, bleibt uns aber weiterhin als Pflegestelle erhalten :-)
Kommisarisch hat heute Ramona Griesel das Amt der 2. Vorsitzenden übernommen.

17.08.2015
Auf Grund der vielen neugenorenen Zugänge benötigen wir erstmal keine Royal Canin oder Gimpet Milch. Wir danken für die tolle Unterstützung. Wir haben derzeit ein Aufnahmestop, da wir extrem viele Flaschenkinder aufziehen. Unser Amazon Wunschzettel ist neu überarbeitet, für alle, die uns gerne unterstützen möchten.

28.07.2015
Die spannende Fortsetzung:
https://fellpopos.wordpress.com/2015/07/28/keinoehrchens-kumpels-ein-kurzkrimi/

23.07.2015
Hier eine aktuelle Geschichte die ans Herz geht. Danke Carmen Schell für den tollen Blogeintrag:
https://fellpopos.wordpress.com/2015/07/22/von-kleinen-katzen-mit-noch-kleineren-oehrchen/

22.07.2015
Unser 1. Sommerfest war trotz des Regens ein super Erfolg. Wir danken allen Helfern, Spendern und Besuchern für den tollen Tag. Es wird garantiert in 2016 ein weiteres Fest geben.

07.07.2015
Es wird ernst. Nachdem Hitradio FFH da war um ein Interview für unser Sommerfest zu machen, hat sich heute der hr angekündigt für Montag zum Dreh zur Ankündigung des Sommerfestes im Fernsehen im Hessentip am Freitag. Wir freuen uns sehr auf das Fest und hoffen auf schönes Wetter und viele Besucher. Wann FFH das Fest ankündigt, ist uns derzeit noch nicht bekannt. Wir danken nochmal allen, die uns Kuchen backen und uns so tolle genähte Sachen geschickt haben für unseren Flohmarkt.

01.07.2015
Der Stammtisch im Monat Juli fällt wegen des Sommerfestes aus.
Bitte hier mal für unsere Babys abstimmen: https://de.surveymonkey.com/r/MBZNGTK

08.06.2015
Wir haben uns sehr über den Besuch unserer Botschafterin Sibylle Nicolai am Samstag gefreut. Frau Nicolai übergab uns Tombola-Spenden und wir verbrachten einen schönen Sommerabend mit Grill und guter Launei m Garten von Familie Ochs. Unser Amazon Wunschzettel ist aktualisiert. Bei über 100 Kätzchen in diesem Jahr und davon über 60 aktuell auf unseren Pflegeplätzen geht das Nassfutter aus. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung :-)
In Kürze folgt ein Bericht bei Hitradio FFH über unsere Arbeit. Den Termin geben wir hier bekannt, sobald wir Ihn wissen. Ausserdem ist Hitradio FFH so lieb und kündigt unser Sommerfest im Radio an :-) Danke liebes FFH Team !

30.05.2015
Nächster Stammtisch schon am 05.06.2015 im Hansenhaus links!

21.05.2015


27.04.2015
Wir planen unser 1. Sommerfest der Katzenbabyrettung in Schönstadt. Dafür hat uns der Heimatverein sein Grundstück zur Vergügung gestellt. Unsere Botschafterin und Schauspielerin Frau Nicolai ist an diesem Tag anwesend und unterstützt den Verein. Hierfür sind wir noch auf der Suche nach Kuchenspenden. Wer dem Verein für diesen Tag einen Kuchen backen möchte (Erlös kommt den Babys zu Gute) melde sich bitte bei Conny Pech. Dem Kuchen muss laut neuer Verdnung eine Zutatenliste beigefügt werden.

14.04.2015
Am 20.04. um 18.50 wird ein Bericht im HR ausgestrahlt im Programm Service Zuhause.
Aktuell füllt sich der Verein wieder. 23 Aufnahmen haben wir bereits. Davon einige Mamas.
Am Wochenende haben ein paar Mitglieder die Babyauffangstation in Werder Havel  (Berlin) besucht. Wir wurden sehr herzlich empfangen und es fand ein toller Austausch statt. 2 in Deutschland einzigartige Vereine (Babyauffangstation/Katzenbabyrettung) hatten sich einiges zu erzählen.

16.03.2015
Achtung kein Stammtisch mehr im Chausseehaus!

03.03.2015
Am 28.03.2015 findet die zweite Schulung für unsere Pflegestellen mit dem Thema Infektionskrankheiten, Parasiten und Hygiene durch die Tierärztin Dr. med. vet. Antje Günther statt. Desweiteren werden die neuen Pflegestellen am 12.04.2015 wie bereits auch im letzten Jahr auf Pflege und Aufzucht der Babys geschult. Wir freuen uns sehr, da die Schulungen bei den Pflegestellen großen Anklang finden. Aufzucht und Pflege bedeutet grosse Verantwortung und erfordert Schulungen, um keine Fehler zu machen.

17.02.2015
Und wieder gehen wir einen Schritt weiter in Richtung verantwortungsvollen Tierschutz. Ab 2015 werden alle Tiere, deren Gesundheitszustand es erlaubt, geimpft. Die Schutzgebühr erhöht sich dadurch mimimal. Zudem haben wir einige Kastrationen bezuschusst und einige Kastrationen selbst durchgeführt. Unser Traum bleibt weiterhin bestehen, irgendwann mal eine Auffangstation mit gefliessten Räumen errichten zu können.

06.02.2015
Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag den 27.02.2015 im Chausseehaus in Cölbe Bürgeln um 19 Uhr. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Einladungen wurden per Mail oder Post versand. Darin sind alle Einzelheiten aufgeführt. Wer keine Einladung erhalten hat, wendet sich bitte an den Vorstand.

23.01.2015
Achtung, der Stammtisch im Februar 2015 findet nicht wie gewohnt am 2. Freitag sondern schon am 6.02.2015 statt !

03.01.2015
Achtung, der Stammtisch im Januar 2015 findet nicht wie gewohnt am 2. Freitag sondern erst am 16.01.2015 statt !

22.12.14
Das Jahr neigt sich nun dem Ende zu. Es war ein sehr hartes Jahr für uns alle. Es waren in 2014 viel mehr Babys als die Jahre davor und dazu kam, das die meisten Babys extrem klein oder krank waren. Kaum eine Katze war nur mal kurze Zeit bei uns. Die Pflegeplätze gingen zum Teil am Stock, da sie sehr sehr oft die Nacht zum Tag machen mussten und alle 1-4 Stunden füttern und gesund pflegen mussten oder auch die Babys in den Tot begleiten mussten. Der Vorstand hatte zusätzlich einen extrem hohen Verwaltungsaufwand. Die Leute die Tiere fanden, die Leute die Tiere suchten, Beratungssgespräche, Gespräche mit Tierärzten,... das Telefon stand zweitweise nicht still ! Dazwischen recht viel Pressearbeit, Schulung neuer Pflegeplätze, sehr viele Kilometer im PKW, die stundenlangen Fangaktionen und neben diesem müssen die Massen an Papierkrieg bewältigt und die Kasse muss geführt werden. Man ahnt nicht, was da noch ein Berg zusätzlich an Arbeit anfällt. Nicht zu vergessen ist die Betreuung und Führung der Homepage und der Facebookseite und Gruppe. Zurückblickend frag ich mich, woher wir alle die Kraft genommen haben. Das Team der Katzenbabyrettung ist ein ganz besonderes Team. Jeder hilft dem anderen, für alles findet sich eine Lösung. Teamarbeit und Zusammenhalt werden ganz groß geschrieben und es hat sich in diesem Jahr wieder gezeigt, wie sehr man sich gegenseitig hilft und für den anderen da ist. Dazu kommen unsere tollen Mitglieder und Spender, die uns mit Geld- und Sachspenden unterstützen, damit wir das alles überhaupt machen können. Das beste Team kann ohne finanzielle Hilfe keine Tierleben retten. Mit Liebe und Zeit bewirkt man sehr viel, aber eben fehlt da auch noch heilende Medizin, Futter und Milch um den Babys eine zweite Chance auf Leben zu ermöglichen. Wir danken unseren treuen Mitgliedern und Fördermitgliedern für den festen Monatsbeitrag, den lieben Geldspendern und den lieben Spendern, die unsere Babys mit den Artikeln unseres Amazon Wunschzettels beglücken. Die Aufzucht von Babys ist leider nicht nur besonders, sondern auch besonders teuer, da Futter und Milch eine spezielle sein muss und diese viel teurer als normale ist. Dazu kommen die hohen Tierarztkosten, weil kaum ein Findling gesund ist.
Wir freuen uns, wenn wir mit unserer aller Hilfe auch weiterhin mutterlose, ausgesetze Babys retten können. Dafür brauchen wir wieder die Unterstützung aller in 2015.
Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2015 für Mensch und Tier !
Danke an alle, die uns unterstützt und an uns geglaubt haben!


06.11.14
"Weihnachten im Schuhkarton für Katzenbabys"

Es ist wieder soweit .... bald ist Weihnachten und wir möchten wie in letztem Jahr die Aktion
"Weihnachten im Schuhkarton für Katzenbabys" starten. Wer möchte unseren kleinen Fellknäulen eine Freude machen? So geht es: Einfach einen kleinen Karton nehmen und etwas für Kätzchen reinpacken.
Ein bestimmter Betrag ist nicht vorgeben, jeder soll so schenken wie er es kann oder möchte.

Unter: http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/12IMOS8CMILIP finden Sie ein paar Anregungen, natürlich freuen sich die Babys auch auf alles andere, wenn es von Herzen kommt.

Bei einer Direktbestellung und Direktversand an den Verein über Amazon, Zoopus etc. spart man Porto und Verpackung.
oder ...
Alles in einen kleinen Karton packen und bis zum 01.12.2014 an die angegebene Adresse schicken oder persönlich abgeben:
Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V.
(Weihnachtspost für die Kätzchen)
Am Berg 1
35091 Cölbe-Schönstadt

Eure Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V.


23.10.13
Heute war ein besonderer Tag für die Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. Wir hatten Besuch von der Schauspielerin und Moderatorin Sibylle Nicolai, mit der wir einen tollen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbracht haben. Frau Nicolai ist von unserer Arbeit mit den Notfellchen sehr angetan und voller Stolz können wir berichten, dass Frau Nicolai die Botschafterin für unseren Verein übernimmt. Sie ist eine sehr tierliebe und sympathische Frau.





21.10.14
Katzenschatz Nummer 230 in diesem Jahr, er ist sehr lieb und zahm:

15.10.14
Wir danken der Volksbank Mittelhessen für die Auszeichnung der heimlichen Helden, die wir heute in Verbindung mit einer tollen Geldsumme entgegen nehmen durften. Für das Geld planen wir eine tolle Aktion, die dem Verein zu Gute kommt. Wir werden in Kürze darüber berichten. Übrigens sind wir heute mit einem großen Bericht in der "geliebten Katze" erschienen.



08.10.14
Unser heutiger Bericht in der Zeitschrift Closer mit unserer Pflegestelle Nadine :-)

(von links: U. Acker, C. Pech und N. Bender)

03.10.14
Eine tolle Geschichte zum Tag der deutschen Einheit...
Gerade eben bekamen wir 2 kleine Babys aus Thüringen, die gestern ihre Mama verloren haben. Die Mama wurde von einem Auto totgefahren und nun sind die kleinen Waisenkinder. Im Osten Deutschlands waren die Tierschutzvereine überfüllt, so dass man bei uns Hilfe suchte. Die Leute reisten heute mit den beiden Ossis im Gepäck zu uns und man übereignete uns die Geschwister. Es ist ein Junge und ein Mädchen. Die süssen heute genau 2 Wochen alten Babys sind wohl genährt und haben alle Chancen, groß und stark zu werden.

01.10.14
Es ist die Hölle los. 209 Katzen haben wir nun dieses Jahr schon aufgenommen und jetzt kommen gerade erst die Herbstwürfe. Die Pflegeplätze leisten ernormes und powern schon das ganze Jahr ohne Pause durch.

14.09.14
Unsere Infostände auf den Tierheimfesten Marburg und Alsfeld waren gut besucht. Wir danken beiden Tierheimen für die Einladung.

Unser Stand in Alsfeld


Unser Stand in Marburg

02.09.14
Wir können wirklich stolz auf uns alle sein. 500 Katzen und ein Minihund wurden seit der Gründung in 2012 aufgenommen, zum größten Teil mit Flasche aufgezogen, gesund gepflegt und in ein neues Zuhause vermittelt. Einige von ihnen mussten wir über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Diese Arbeit kann man auch nur mit so einem super Pflegeplatz Team leisten. Wir pflegen sehr enge Kontakte, treffen uns regelmässig und tauschen uns aus. Wir lachen und weinen zusammen. Wir haben tolle Tierärzte, die sich Zeit für unsere Babys nehmen und wir haben gute Kontakte zu diversen Tierheimen und auch Tierschutzvereinen außerhalb des Landkreises. Zudem haben wir treue Spender, die uns diese Arbeit ermöglichen. Miteinander ist alles einfacher. Unser Wunsch ist es, dass unsere Mitmenschen wach werden und ihre Katzen kastrieren lassen.

27.08.14
*********************Katzenbabyrettung Kalender 2015 *********************
Unsere Luisa Kamphausen, 16 Jahre und Schülerin hat ihre Sommerferien dafür genutzt, für die Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. einen Jahreskalender 2015 mit tollen Fotos unserer Katzen herzustellen. Dieser kann ab jetzt reserviert werden. Reservierungen nimmt nur Petra Schulz verbindlich entgegen. Der Kalender kostet 10 Euro Mindestspende plus 2,95 Versand, da wir auch spezielle Versandtaschen benutzen müssen. Der Erlös kommt der Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. zu Gute. Alle Infos auch zum bezahlen erhaltet ihr von Petra Schulz! Mail: petra666@online.de oder 06464 91042

*************************************************************************

25.08.14
Gestern haben wir die 160. Katze aufgenommen. Die Herbstkatzen kommen erst noch. Wir platzen aus allen Nähten. Unsere Pflegestellen leisten enorme Arbeit. Das dauernde nächtliche Füttern, die Doppelbesetzungen mit einhalten der Quarantäne (doppelt so viel putzen und desinfizieren) und die rund um Betreuung. Zudem wird unser Stammtisch nach wie vor gerne besucht. Die Anzahl der Besucher ist enorm gestiegen. Wir freuen uns sehr darüber.

19.07.2014
Leider hat die Umstellung auf Mamilac auf allen Pflegestellen nicht funktioniert. Die Neugeborenen wurden nicht richtig satt. Somit müssen wir bei der viel teureren, aber wesentlich hochwertigeren KMR Milch innnerhalb der ersten 3-4 Lebenswochen bleiben.

10.07.14
Katzenbabyflut! Schon wieder 10 Neugeborene ohne Mama. Wir haben die 100. Aufnahme in diesem Jahr fast geknackt. Wie schon vermutet ist es ein hartes Jahr und ein Ende ist nicht in Sicht.

26.06.2014
Die Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. ist ganz besonders stolz auf 2 Jugendliche, die unseren Verein extrem bereichern. Pascal Meister aus Oberdieten sorgt mit seinen gerade mal 15 Jahren seit 2 Jahren treu dafür, dass unsere Katzenbabys Monat für Monat mit einem Futterpaket ausgestattet sind. Leon Luca Schmidt aus Weifenbach ist mit 13 Jahren unser jüngstes Mitglied, welches sich aktiv im Tierschutz einsetzt und selbst erreicht hat, dass das Veterinäramt in einem besonderen Fall aktiv geworden ist. Pascal und Leon Luca ihr seid Spitze !

20.06.2014
66 Katzenbabys- eine wahnsinnig hohe Zahl an Babys in diesem Jahr und absoluter Rekord. Darunter befinden sich Babys mit Giardien, Katzenschnupfen (so heftig das eins wohl ein Augenlicht verliert) und viele Flaschenkinder. Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterhin tatkräftig mit Spenden unterstützen, damit das hier nicht nochmal passiert:


26.05.2014
Die Redaktion des Maintowers hat sich für die Sendung "Unser neuer Freund" zum Dreh für Dienstag den 27.05.2014 in Biedenkopf-Wallau angekündigt. Ausgestrahlt wird noch am gleichen Tag  ab 18 Uhr im Maintower im hr Fernsehen.

14.05.2014
Wir benötigen dringend Geld für Kastrationen unserer vieler Mutterkatzen auf den Pflegestellen sowie weiteres Geldes für Medizin, Mikrochips, Aufzuchtszubehör,...
Wer uns helfen möchte, kann dies über Paypal oder mit einer Spende direkt auf unser Konto tun. Wir stellen gerne Spendenbescheinigungen aus. Auf unserer Facebookseite gibts einige Fotos unserer Pfleglinge. Kommt uns doch auch dort mal besuchen.

10.05.2014
Wahnsinn! Wir nehmen heute Katze Nummer 30 auf und das Anfang Mai. In den Jahren zuvor hatten wir um diese Zeit 17 und 13 Katzen. Von den 30 Katzen haben es 2 kleine Neugeborene nicht geschafft, da sie schon völlig unterkühlt waren. Einige Geburten haben wir hinter uns und auf eine Geburt warten wir noch ganz gespannt.

30.04.2014
Unsere Pflegestellen sind zum Teil schon wieder aktiv und wir haben jetzt Ende April schon 16 Katzen gepflegt. Weitere Katzen sind angekündigt und werden uns heute und am Wochenende erreichen. Da wir Ausgaben in 5-stelliger Höhe haben und die Ausgaben jährlich steigen, freuen wir uns weiterhin auf Eure Unterstützung- ohne die das alles gar nicht ginge.

11.04.2014
Die neue Satzung (Mitgliederversammlung vom 21.02.14) wurde vom Amtsgericht Marburg anerkannt und hat ab sofort Ihre Gültigkeit.

19.03.2014
Ab sofort möchten wir für unsere kleinen und schwachen Babys die KMR Milch einführen. Nach vielen Erkundigungen sind wir zur Überzeugung gekommen, dass diese Milch sämiger, sättigender und vitaminreicher ist. Vorzüge sind, dass die Babys länger satt sind und auch unsere Pflegeplätze nachts statt alle 2 Stunden nur alle 3-4 Stunden füttern müssen. Das ist eine riesen Erleichterung. Letztlich haben wir umgerechnet, dass die KMR Milch nicht viel teurer ist als die Gimpet, da die Fütterungen von max 12 mit Gimpet auf 8 mit KMR am Tag bei Neugeborenen und von 9 auf 4-5 bei älteren Babys reduziert werden, da die KMR Milch länger anhält. Wer uns bei der Umstellung unterstützen möchte, bekommt die KMR Milch im Internet (links gibt es auch auf unserem Amazon Wunschzettel) und in fast jeder Tierarztpraxis. Die Preise schwanken. Gute Preise findet man meist auf unserem Wunschzettel. Natürlich benutzen wir auch weiterhin die Gimpet Milch für die gesunden und größeren Babys.

04.03.2014
Am 07.03. findet eine Pflegestelleninformationsveranstaltung für unsere Pflegestellen statt. Der Stammtisch ist wie gewohnt für alle Interessierten, Mitglieder und Freunde des Vereins um 19 Uhr. Am 15.03. findet eine Schulung durch den Tierarzt statt. Eingeladen wurden hierzu alle aktiven Pflegestellen.

23.02.2014
Unsere Jahreshauptversammlung ergab keine Änderung des Vorstandes. Alle Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt.

04.02.2014
Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag den 21.02.2014 im Chausseehaus in Cölbe Bürgeln um 19 Uhr. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Einladungen wurden per Mail oder Post versand. Darin sind alle Einzelheiten aufgeführt. Wer keine Einladung erhalten hat, wendet sich bitte an den Vorstand.

07.01.2014
KENNZEICHNUNGSPFLICHT DER KATZENBABYRETTUNG !
Ab 2014 werden unsere Katzenbabys nicht nur tierärztlich untersucht und entwurmt, sondern auch noch gechipt abgegeben. Nachdem wir in 2013 erfolgreich das Kastrationspfand eingeführt haben, gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung verantwortungsvollen Tierschutz.

05.01.2014
Eigentlich dachten wir, es sei die ruhige Jahreszeit... Aber nach Maria und dem Jesuskind an Weihnachten wurde noch ein 8 Wochen altes Kätzchen bei uns abgegeben und heute holten wir aus dem Marburger Tierheim noch eine weitere Mama, die heute Nacht 3 kleine Welpen zur Welt brachte. Mutter und Babys sind gesund. Das relative warme Wetter lässt viele Katzen jetzt schon rollig werden. Wir sind gespannt, was das Jahr 2014 bringen wird. Wir hoffen auf ein Jahr mit weniger Elend und weniger Krankheit.

02.12.2013
Wir gratulieren unserer Schatzmeisterin Waltraut Weigel für die Verleihung des Ehrenbriefs und der Ehrennadel des Landes Hessen durch den hess. Ministerpräsident V. Bouffier und dem Landrat R. Fischbach zur Würdigung Ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit. Was sagte der Bürgermeister der Gemeinde Breidenbach heute zu dir: Liebe, Gesundheit, Familie, Freundschaft und das Ehrenamt lassen sich mit Geld nicht kaufen. Deswegen ging es bei der heutigen Feierstunde einmal ausschliesslich um dich!

29.11.2013
Nun sind 18 Monate rum und somit wird die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt neu festgestellt. Unser entgültiger Bescheid ist nun da:-) Unsere Zwecke wurden als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

10.11.2013
Auf Grund einiger Nachfragen noch ein Nachtrag: Natürlich kann man bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" auch direkt über einen Versandhandel wie Zooplus, Fressnapf,.. ein Paket schicken senden. Einige möchten das Porto dann  lieber in den Inhalt stecken und über die Versandhäuser ist das Porto ab einem bestimmten Betrag kostenlos.

06.11.2013
Sicherlich kennt Ihr die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ?!
Wir möchten gerne den vielen ausgesetzten Katzenbabys der Katzenbabyrettung (seit 2012 schon über 300 gefundene, oft sehr kranke und schwache Babys) eine Freude bereiten.
Und so geht es :
Einfach einen kleinen Karton nehmen und etwas für Kätzchen reinpacken.
Ein bestimmter Betrag ist nicht vorgeben, jeder soll so schenken wie er es kann oder möchte.
Vorschläge für den Inhalt :
- Spielzeug für Kätzchen
- Nassfutter für Kitten (Real Nature, Grau, Smilla, Animonda,... sind besonders geeignet, anderes Kittenfutter ist aber auch kein Problem)
- Aufzuchtsmilch von Gimpet oder KMR
- Kuschelkissen, Höhlen oder Bettchen
... oder womit auch immer Ihr einem kleinen Kätzchen etwas gutes tun wollt
Alles in einen kleinen Karton packen und bis zum 11.12.2013 an diese Adresse schicken :

Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V.
(Weihnachtspost für Babykätzchen)
Am Berg 1
35091 Cölbe-Schönstadt

27.10.2013
Die Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. ist nun Mobil ! Seit heute ist der Verein stolzer Besitzer eines PKW, der von Frau Dr. med. Maria Dolan aus Stadtallendorf gespendet wurde. Wir suchen noch Sponsoren für die Nebenkosten (Versicherung, Steuern,..) und stellen hierfür neben unserer Beklebung gerne kleine Werbeflächen auf dem PKW für Ihre Werbung zur Verfügung. Bei Interesse bitte an den Vorstand wenden. Unser "Rettungsmobil" dient dem Transport und der Versorgung unserer Babys, denn unsere Pflegeplätze und somit auch unsere Babys sind im gesamten Landkreis (und darüber hinaus) verteilt.

16.10.2013
Der Monat Oktober hat heftig angefangen. Durch Krankheiten haben wir sehr hohe Ausgaben, die sich alleine in den vergangenen 3 Wochen schon auf einen über 4-stelligen Betrag angehäuft haben. Dazu kommt noch eine sehr kostspielige, aber dringend notwendige Operation plus die weiteren Kosten, die wir sowieso noch haben. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir noch ganz viele hilflose Tiere retten können.

17.09.2013
Wir haben nun schon wieder über 100 Katzenbabys in diesem Jahr versorgt, aufgezogen, gepflegt und die meisten davon erfolgreich vermittelt. Dieses Jahr haben wir eine sehr hohe Sterberate, da diese Babys unheilbare Krankheiten hatten oder viel zu spät oder viel zu Krank gebracht wurden. Nun kommen die Herbstkatzen und wir geben weiterhin unser bestes. Danke an alle Spender und Unterstützer, die uns geholfen haben, wieder so viele Babys zu retten. Ohne unsere Pflegeplätze, ohne unsere Spender und Mitglieder wäre dieses alles nicht möglich.
DANKE AN ALLE, DIE DIE KATZENBABYRETTUNG UNTERSTÜTZEN!


30.08.2013
Am Sonntag, den 08.September 2013 nehmen wir mit einem Infostand von 11°° - 17 °° Uhr am Sommerfest des Tierheims Marburg-Cappel teil. Wir freuen uns, wenn der ein oder andere uns mal besuchen würde ;)

13.08.2013
Am 20. August freuen wir uns auf den Besuch des hessischen Staatsminister Axel Wintermeyer, Chef der hess. Staatskanzlei und Ehrenamtsminister.

24.07.2013
Wir haben dieses Jahr sehr viele Flaschenkinder und die Pflegeplätze sind nahezu voll. Die meisten sind nur wenige Tage alt. Heute kamen wieder drei Neugeborene.

05.07.2013
ACHTUNG !!!
Der Stammtisch im Juli wird wegen Betriebsferien des Chausseehauses auf den 19.Juli verschoben.

02.06.2013
Am Freitag den 14.06.2013 findet unser nächster Stammtisch in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) ab 19 Uhr statt. Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.

01.06.2013
Am Sonntag den 02. Juni 2013 sind wir mit einem Infostand auf dem Tierheimfest in Alsfeld "Tag der Katze" von 12-16 Uhr vertreten.

21.05.2013
Der Frühling ist da und die ersten Maikätzchen kommen nun nach und nach auf unseren Pflegeplätzen an. Wir betreuen derzeit 19 Kätzchen, davon einige Flaschenkinder und 2 sehr kranke Babys.

05.05.2013:
Am Freitag den 17.05.2013 findet unser nächster Stammtisch in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) ab 19 Uhr statt. Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.

19.04.2013:
Am Sonntag, den 05.Mai 2013 nehmen wir mit einem Infostand von 10°° - 17 °° Uhr am Gartenmarkt in Biedenkopf (auf der Bleiche) teil. Wir freuen uns, wenn der ein oder andere uns mal besuchen würde ;)
Der Eintritt ist frei.

18.03.2013:
Am Freitag den 12.04.2013 findet unser nächster Stammtisch in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) ab 19 Uhr statt. Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.

04.03.2013:
Am Freitag den 08.03.2013 findet unser nächster Stammtisch in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) um 19 Uhr statt. Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.

23.02.2013:
Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag den 22.02.2013 wurde der Vorstand gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Conny Pech, 2. Vorsitzende Miriam Leckebusch, Kassenwart Waltraut Weigel und Schriftführerin Ulrike Acker. Kassenprüferin ist Laura Schmidt.

16.02.2013:
Am Freitag den 22.02.2013 findet unsere erste Jahreshauptversammlung (nur für Mitglieder) in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) um 20 Uhr statt. Alle Mitglieder des Vereins sind hierzu herzlich eingeladen. Schriftliche Einladungen wurden bereits versandt.

05.02.2013:
Am Freitag den 08.02.2013 findet unser nächstes Pflegestellentreffen in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) um 19 Uhr statt. Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.
 
06.01.2013:
Am Freitag den 11.01.2013 findet unser nächstes Pflegestellentreffen in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) um 19 Uhr statt. Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen.

22.11.2012
Aktuell haben wir noch über 20 Kätzchen auf unseren Pflegeplätzen, obwohl es eigentlich ruhiger werden sollte. Allerdings sind auch schon viele reserviert.

20.11.2012

Der Stammtisch im Dezember fällt wegen der Weihnachtsfeier am 07. Dezember aus. Ab Januar 2013 geht unser Stammtisch wie gewohnt jeden 2. Freitag im Monat weiter.

25.10.2012
Bei allem Lob und allem Positivem muss sich ein Verein, der in der Öffentlichkeit steht auch mal mit Menschen beschäftigen, die unserer Arbeit nicht so wohlgesonnen sind. Sollten ihnen Dinge zugetragen werden, die Ihnen komisch vorkommen, melden Sie sich bitte bei uns. Die Menschen die dies verbreiten sind uns bereits zum Teil bekannt und wurden gebeten, dies zu unterlassen. Bitte Informieren Sie uns, sollten Ihnen Informationen komisch vorkommen. Wir werden das zu einer Strafanzeige bringen.

24.10.2012
Wir versorgen aktuell Kätzchen Nummer 155 im Verein und einige Würfe sind bereits wieder angekündigt. Wir benötigen liebevolle Pflegeplätze, um das eine oder andere Katzenbaby bei dem kalten Wetter noch retten zu können.

19.10.2012
Heute hat sich die Redaktion des Maintowers für die Sendung "Unser neuer Freund" zum Dreh für Montag den 22.10.2012 in Schönstadt angekündigt. Ausgestrahlt wird am Dienstag den 23.10.2012 ab 18 Uhr im Maintower im hr Fernsehen. Zum Fernsehbericht ...
Seit heute findet man uns auch überregional in vielen Zeitungen und was uns ganz besonders freut, sogar in der großen Zeitung "die Welt". Link : http://www.welt.de/newsticker/news3/article110026153/Katzenbabys-aus-der-Muelltonne.html
Weitere Zeitungsberichte unter google: "katzenbabyrettung dapd"
An der Stelle nochmal herzlichen Dank an Frau G. Coordes!

14.10.2012
Auf dem letzten Stammtisch haben wir überlegt, ob wir im Dezember einen Weihnachtsfeier-Stammtisch machen. Da wir die viele Arbeit ehrenamtlich und freiwillig machen, könnten wir uns gegenseitig mal eine Freude machen und uns bewichteln mit einem kleinen Geschenk.
Das Wichtelgeschenk sollte mal persönlich sein und nicht für unsere Pflegetiere bestimmt sein.
Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich bei Conny Pech per Mail. Anmeldeschluss ist der 01.11.2012
Danach werden die Lose gezogen, wer wen bewichtelt. Mitmachen darf jeder, der im Dezember zum Stammtisch kommt. Sollte er verhindert sein, muss er seinen Wichtel bei jemand anderem abgeben.

10.10.2012
Presseinterview mit der Journalistin Gesa Coordes aus Marburg von der Nachrichtenagentur dadp. Wir werden in Kürze in ein paar Zeitungen mit Berichten über die Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V. erscheinen.

30.09.2012
Ab dem 1.10.2012 gibt es einige Änderungen im Vorstand. Holger hat aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt als Kassenwart bekannt gegeben. Wir werden Holger sehr vermissen, allerdings bleibt er weiterhin als Mitglied unserem Verein erhalten. Waltraut Weigel tritt vom Amt der 2. Vorsitzenden zurück und übernimmt dank ihrer jahrelangen Erfahrung das Amt des Kassenwarts. Waltraut Weigel bleibt auch des weiteren Ansprechpartner des Vereins. Christina Steinmüller wurde vom Vorstand bis zu den Neuwahlen zur kommisarischen 2. Vorsitzenden ernannt. Ebenfalls begrüßen wir neu im Team des Vorstands Ulrike Acker, die uns als komm. Schriftführerin fleissig zur Hand geht.

15.09.2012
Derzeit haben wir sehr kranke und kostenintensive Katzenbabys auf einigen Pflegeplätzen und unsere Tierarztkosten sind schlagartig explodiert. So hat sich in nur 14 Tagen eine 4-stellige Summe angehäuft. Um weiterhin so kranke Babys retten zu können, benötigen wir Ihre Hilfe. Spendenbescheinigungen werden gerne ausgestellt!

15.09.2012
Ab Oktober starten wir jeden 2. Freitag im Monat unseren Stammtisch. Beginn 19 Uhr im Chausseehaus in Cölbe Bürgeln. Eingeladen sind alle Pflegestellen, Mitglieder und Menschen, die sich für unsere Arbeit interessieren. Tischreservierung nimmt Christina Steinmüller entgegen unter: 06468 911499.

07.09.2012:
Am Freitag den 07.09.2012 findet unser erstes Pflegestellentreffen in Cölbe Bürgeln (Chausseehaus) um 18 Uhr statt. Alle Pflegestellen, Mitglieder, Interessierten und Freunde des Vereins sind dazu herzlich eingeladen. Zur Sitzplatzreservierung bitte Christina Steinmüller anrufen. 06468 911499.

August 2012:
Unter den vielen Kätzchen befinden sich 13 Flaschenkinder, die Hälfte davon nur wenige Tage alt. Unsere Pflegemamas müssen auch nachts alle 2-3 Stunden aufstehen

12.08.2012:
Wir sind auf dem Tierheimfest am 12.08.2012 mit einem Stand vertreten. Wir danken unseren lieben Tierschutzkollegen des Tierheim Marburg!

21.06.2012:
Der Bericht in der Hessenschau lief heute Abend und kommt morgen früh um 9.30 zur Wiederholung und Online auf hr-online.de

20.06.2012:
Der Zeitungsartikel von Frau Heike Horst ist am 20.06.2012 in der Oberhessischen Presse

18.06.2012:
Drehtermin am 18. Juni 2012 für einen Fernsehbericht in der Hessenschau des hessischen Rundfunk - Drehort Cölbe Schönstadt und Breidenbach Oberdieten.

12.06.2012:
Termin mit Frau Heike Horst von der Oberhessischen Presse für einen Zeitungsartikel

Feststellung der Gemeinnützigkeit des Finanzamt Marburg. Ab sofort stellen wir auch Spendenbescheinigungen aus!

14.05.2012:
Die Eintragung ins Vereinsregister erfolgte am 14.05.2012 - nun sind wir die "Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V."

11.05.2012:
Der Termin zur Ausstrahlung auf hr4 ist für heute zwischen 14.30 und 15.00 eingeplant.

09.05.2012:
Der Radiobericht des Hessischen Rundfunks über die Katzenbabyrettung fand heute statt.

Antrag auf Eintragung ins Vereinsregister liegt dem Amtsgericht Marburg vor.

Antrag auf Gemeinnützigkeit liegt dem Finanzamt Marburg vor.
 



Helfen Sie mit Futter-, Sach- oder Geldspenden


Unser Spendenkonto für alle Geldspenden:

Katzenbabyrettung Mittelhessen e.V.

Sparkasse Marburg Biedenkopf
BLZ: 53350000
Konto: 1039006860

IBAN  DE31 5335 0000 1039 0068 60  
BIC  HELADEF1MAR

Informieren Sie uns, wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen. Gerne stellen wir Ihnen diese aus.



Offizieller Teilnehmer des Weltrekords für Tiere in Not