(Katzen, die von privat abgegeben werden, finden Sie unten auf dieser Seite, nach den Kätzchen der Katzenbabyrettung)


Unsere Kitten sind

  • tierärztlich untersucht,
  • mit Mikrochip gekennzeichnet und bei Tasso e.V. registriert,
  • mehrfach entwurmt und vor Parasiten geschützt,
  • 1.Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche.


Weitere Informationen zur Vermittlung/Schutzgebühr finden Sie hier

Viele Infos und noch mehr Fotos, auch von unseren kleinsten Kätzchen (die noch nicht zu vermitteln sind), finden Sie auf unserer Facebook Seite!

 


Für Besuche gelten neben den allgemeinen Bestimmungen zur Corona-Prävention insbesondere:

-  Mundschutz ist Pflicht
-  Maximaler Aufenthalt von 15 Minuten
-  Leider nur EINE Fremdperson pro Besuch im Katzenzimmer

Bei Interesse an den Kitten bitte UNBEDINGT die Punkte „Ein Kätzchen zieht ein…“ und „Vermittlung/Schutzgebühr“ VORHER lesen und mögliche Fragen beim Telefonat abklären




Kätzchen aus unseren Pflegestelle






Hallo, wir sind Rosalie, Trüffel und Barney!
Wir sind drei ganz liebe, verschmuste Katzenkinder, die demnächst ein schönes Fürimmerzuhause suchen. Toll wäre es, wenn wir zusammen bleiben könnten, oder zumindest zu zweit. Es spricht aber auch nix dagegen das wir einzel ausziehen dürfen ... Da müsste aber schon ein passender Kumpel vorhanden sein, denn alleine Öhrchen und Schwänzchen anknabbern macht keinen Spaß... Ganz zu schweigen vom Spielen und Toben.
Alle weiteren Infos gibts dann telefonisch von unserer Pflegemami Petra Schulz. Tel: 06464-91041




Hier kommt Leben in die Bude!











Wir sind sieben kleine Fellkneule und suchen ab November ein neues Zuhause. 
Wir, das sind Orion, Apus, Merope, Tauri, Phönix, Taygeta und Kassiopeia.
Wir sind alle sehr verschmust und schnurren was das Zeug hält :)

Wenn du uns kennenlernen oder besuchen möchtest, wende dich einfach an unsere Pflegeeltern Sarah & Thomas Ochs Telefon: 06461/ 70 34 817 (Ab 18°°Uhr)

Wir freuen uns auf dich!




Hallo ihr lieben Menschen,
wir sind Pünktchen (schwarze Punkte, m) und Antoinette (rote Punkte, w) und suchen ein neues Zuhause. Am liebsten spielen, fressen, schmusen und kuscheln wir. Wir würden uns über ein neues Zuhause mit viel Platz und Auslauf im Grünen, um die große weit Welt zu erkunden sehr freuen.

Wenn ihr uns kennenlernen möchtet, meldet euch doch bei Hannah oder Robert.
Die beiden können euch noch viel mehr über uns erzählen. 

Miau Miau,
Pünktchen und Antoinette 

Kontaktdaten:
Schickt uns doch am besten erstmal einen kleinen Bewerbungstext per Mail mit eurer Telefonnummer. Wir melden uns dann. 

hannah.offhaus@gmx.net



Abgabe von Privat (diese Tiere sind der Katzenbabyrettung nicht bekannt):

Minnie sucht dringend ein neues Zuhause! 

Wer gibt der netten Katzendame ein ruhiges, liebevolles Zuhause, in der sie geliebt wird?

Minnie ist 12 Jahre alt, weiblich, kastriert, geimpft, gesund und eigentlich Wohnungskatze. Gelegentlich darf sie unter Aufsicht auch mal in den Garten, verlangt aber dann, wieder in die Wohnung zu können.

Sie ist verträglich mit anderen Katzen, sehr lieb und verschmust und schläft viel.

Minnie kommt mit viel Schmusen und Schnurren im Gepäck!

Minnie ist zwar 12 Jahre alt, ist aber umtriebig wie ein Jungtier. Sie kann spielen wie ein junges Kätzchen, kein Kratzbaum oder Schrank ist ihr zu hoch. Sie liegt am allerliebsten auf erhöhten Plätzen und wenn sich die Möglichkeit ergibt, hüpft sie auf die Schränke und sucht sich dort eine Schlafmöglichkeit.


Kontakt:

Heike Lorenz
Heike's Tierpension für Katzen + Kleintiere
Breslauer Str. 15
35236 Breidenbach

Tel.: 0 64 65 - 75 05